Ehrung Frischauf

Bei der Festsitzung des Gemeinderates wurde StR a. D. Gerhard Frischauf der „Ehrenring der Stadtgemeinde 

Raabs an der Thaya“verliehen.

Gerhard Frischauf engagierte sich schon recht früh in der Sozialdemokratie und übernahm bei seinem Eintritt in die Gemeindepolitik im Jahr 1990 gleich die Funktion eines Stadtrates, die er bis 2015, also genau 25 Jahre mit Umsicht und Erfolg ausgeübt hat.
In seiner Funktion als Obmann des Sportausschusses engagierte er sich mit Nachdruck für sportliche Belange. So wurden unter anderem zahlreiche Beachvolleyballturniere veranstaltet. Ach das Clubhaus des Sportvereins gäbe es ohne den Einsatz von Gerhard Frischauf in der Form nicht, ebenso lukrierte er Fördermittel für die Anschaffung diverser Geräte (zum Beispiel Rasenmähertraktor) und andere Investitionen.

 

Ehrung HahnlBei dieser Festsitzung wurde auch GR a. D. Friedrich Hahnl die „Ehrenmedaille der Stadtgemeinde Raabs an der Thaya“ verliehen.

Schon im Jahr 2000 war Fritz Hahnl als Ersatzmitglied für den Gemeinderat nominiert. Von 2005 bis 2015 war er dann für die SPÖ im Gemeinderat der Stadtgemeinde Raabs an der Thaya tätig. Fritz Hahnl war in diesen 10 Jahren der SPÖ Vertreter im Landwirtschaftsausschuss, der aufgrund der landwirtschaftlichen Struktur unserer Gemeinde, ein besonderes Gewicht hat.